Wich­ti­ger Hin­weis wegen Corona:

Der Kanz­lei­be­trieb geht – natür­lich mit Hygie­nekon­zept – unein­ge­schränkt wei­ter, d.h. per­sön­li­che Bespre­chun­gen sind in der Kanz­lei, beim Man­dan­ten und auf der Bau­stel­le jeder­zeit mög­lich. Alter­na­tiv haben Sie aber auch die Mög­lich­keit, sämt­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit uns per Tele­fon bzw. Online abzu­wi­ckeln. Ein per­sön­li­cher Besuch in der Kanz­lei ist dann nicht mehr erfor­der­lich. Unter­la­gen kön­nen Sie uns auch per Post oder über unser Online-For­mu­lar zur Ver­fü­gung stel­len oder kon­takt­los in der Kanz­lei abgeben.

Fax: 0911 24 76 808

Par­ken auf kanz­lei­ei­ge­nen Park­plät­zen oder Park­haus Nürn­ber­ger Aka­de­mie; Stra­ßen­bahn Linie 8, Mari­en­tor; U‑Bahn: Wöhr­der Wiese

Sie kön­nen Ihre Nach­richt auch Online in die Kanz­lei über­mit­teln – per E‑Mail

info@baurecht-leichsenring.de

oder per Formular:

Kon­takt­for­mu­lar mit Upload
Bit­te wäh­len Sie: *
Wo soll der Ter­min stattfinden? 
Möch­ten Sie den Anwäl­ten Unter­la­gen (z. B. ein­ge­scannt als PDF oder Fotos) zur Ver­fü­gung stellen? 
Maxi­ma­le Grö­ße einer Datei: 25MB 
Sie kön­nen hier pro For­mu­lar bis zu 20 Datei­en hochladen.
Sicher­heits­ab­fra­ge
Wird gesendet
Ihre Daten wer­den mit dem Kon­takt­for­mu­lar ver­schlüs­selt über­tra­gen. Die Anwäl­te und alle Mit­ar­bei­ter der Kanz­lei sind gesetz­lich zur Ver­schwie­gen­heit verpflichtet.