Was tun bei Baumängeln?

Rechtsstreitigkeiten wegen Baumängeln gehören zu den langwierigsten, ärgerlichsten und teuersten Rechtsstreitigkeiten. Dennoch sind sie vielfach unausweichlich.

Wir versuchen deshalb – wo immer es möglich ist – gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden und eine außergerichtliche Einigung zu erzielen. Selbstverständlich ziehen wir hierbei kompetente Bausachverständige zu Rate. Eine oft übersehene Möglichkeit zur Deeskalation ist auch der Abschluss sog. Schiedsvereinbarungen.

Sie brauchen Unterstützung in Sachen Baumängel? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Kontaktformular
Bitte wählen Sie: *
Wo soll der Termin stattfinden?
Sicherheitsabfrage
Wird gesendet

Hier finden Sie weiter­führende Informationen zu interessanten aktuellen Entscheidungen rund um das Thema Baumangel:

Installateur haftet nicht für Planungsmängel!

Grundsatzurteil des BGH zu fiktiven Mangelbeseitigungskosten!

Einbau einer Wärmepumpenheizung in ungedämmtes Gebäude kann mangelhaft sein!

Mängelbeseitigung erfolglos: Verjährung bleibt gehemmt!